tour pur kanureisen - reiner arndt - breslauer str. 12 - d-27755 delmenhorst
telefon (04221) 28 35 300 - eMail tour.pur@kanureise.de

Lofoten Seekajak, Wandern & Radfahren

Lofoten und Vesterålen Norwegen-Flagge

Zweihundert Kilometer nördlich des Polarkreises liegt vor der Küste Norwegens die Inselgruppe der Lofoten – Berge im Nordmeer. Malerische Fischerdörfer vor weiß betupften Bergen, Stockfischgestelle, unberührte Sandstrände, einsame Schärengärten und nicht zuletzt die hellen Sommernächte machen die Lofoten zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis.

KajaktourKajaktour bei Fredvang
Wanderung auf den Hausberg in SandslettaWalbeobachtung bei Whale Watching Tour
Auf die Bilder klicken für Bilderzoom! - Weitere Bilder

Reiseverlauf (15 Tage)

1. Tag: Ankunft in Evenes, Abholung durch den Reiseleiter vom Flughafen. Fahrt nach Sandsletta auf die Lofoten. Ankommen.
2. Tag: Kajakeinweisung – kurze Tour in den Buchten und vor unserem Zeltplatz.
3. Tag: Ausflug nach Henningsvær und Kabelvåg
4. Tag: Kajaktour ins Naturreservat Laukvikøyene.
5. Tag: Wanderung auf unseren Hausberg, fantastischer Rundum-Ausblick.
6. Tag: Kajaktour in den Trollfjord.
7. Tag: Standortwechsel. Fahrt auf die Insel Moskenesøy nach Fredvang, unterwegs Besuch des Wikingermuseums.
8. Tag: Wanderung auf einem alten Küstenpfad, der die Fischerdörfchen Nesland und Nusfjord verbindet.
9. Tag: Wanderung zu den Stränden auf der unbewohnten Außenseite der Insel.
10. Tag: Besuch der vielleicht typischsten Fischerdörfer der Lofoten Hamnøy, Reine und A. Wanderung oder Radtour.
11. Tag: Standortwechsel. Fahrt auf die Vesterålen.
12. Tag: Optionale Whale Watching Tour. Die Vesterålen sind einer der wenigen Orten in Europa, wo sich Pottwale in ihrem eigenen Lebensraum beobachten lassen. An einer Leuchtturminsel sehen wir vom Schiff Robben, Seeadler, Papageientaucher und andere Seevögel.
13. Tag: Küstenwanderung nach Nyksund, ein einst verlassenes und heute mit neuem Leben erfülltes Dorf an der äußersten Spitze von Øksnes.
14. Tag: Kajaktour mit im Lifjord.
15. Tag: Fahrt nach Evenes, Rückflug.

Reiseverlauf ist auch in umgekehrter Richtung möglich. Änderungen z.B. auf Grund von Wind und Wetter vorbehalten.

Unterkunft und Verpflegung

Wir übernachten in landestypischen Unterkünften an drei verschiedenen Standorten.
Die Lebensmittel kaufen wir aus einer Gemeinschaftskasse ein. Hierfür ist mit umgerechnet ca. 11,00 € pro Tag in norwegischen Kronen zu rechnen. Vegetarisches Essen ist möglich. Meistens steht wenig Fleisch, aber öfter mal frischer Fisch auf dem Speisezettel. Einkauf, Kochen und Abwasch erledigen wir gemeinsam.

Reisecharakter

Zu Fuß, im Seekajak und mit dem Fahrrad erkunden wir drei verschiedene Regionen der Lofoten und Vesterålen. Der Tagesablauf kann individuellen Wünschen der kleinen Reisegruppe angepasst werden. Nicht alles ist bis ins Detail festgelegt.

Aktivitäten

Die Aktivitäten werden täglich zwischen 4 und 7 Stunden dauern und sind mit normaler Kondition gut zu schaffen. Die Reise ist auch für Paddel-AnfängerInnen geeignet. Wir beginnen mit einer ausführlichen Einweisung in die Paddeltechnik, die sich recht schnell erlernen lässt. Die Tagesetappen werden langsam gesteigert. Die mit Steueranlagen ausgestatteten Seekajaks liegen sehr sicher und kippstabil im Wasser. Für den Fall der Fälle müssen aber alle Paddler schwimmen können. Bei allen Wanderungen braucht nur leichtes Tagesgepäck getragen zu werden. Manche Wanderungen erfordern etwas Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
Für individuelle Ausflüge stehen Fahrräder (2 Teilnehmer teilen sich ein Fahrrad) sowie Kartenmaterial und Tourenvorschläge zur Verfügung.

Anreise

Die Anreise bis/ab Evenes ist nicht im Reisepreis enthalten. Die meisten Teilnehmer reisen mit dem Flugzeug nach Harstad/Narvik (EVE) an. Dieser Flughafen liegt in der Nähe des kleinen Ortes Evenes zwischen Harstad und Narvik. Dorthin fliegt man in den allermeisten Fällen über Oslo/Gardermoen. Flüge bietet unter anderem die norwegische Billigairline Norwegian ab Berlin Schönefeld, Hamburg, München oder Düsseldorf an. Buchen kann man die Flüge einfach und bequem unter www.norwegian.com (Website in deutscher Sprache). Je früher man bucht, desto billiger der Flug. Aber da Billigflüge nicht erstattet werden, sollte man sicherstellen, dass bei Buchung die Mindestteilnehmerzahl für die Reise bereits erreicht ist. Wenn möglich sollte man beide Flüge einer Richtung nicht getrennt buchen. Dann kommt nämlich die Fluggesellschaft in der Regel nicht für Flugverspätungen auf und das Anschluss-Ticket verfällt. Ist dies nicht möglich, sollte auf jeden Fall genügend Zeit einkalkuliert werden.
Mit der Bahn erreicht man die Lofoten am schnellsten über Kopenhagen-Stockholm-Narvik (www.sj.se). Von Narvik nach Evenes verkehren Busse. Die Alternative dazu ist die Strecke über Kopenhagen-Göteborg-Oslo-Trondheim-Bodö (www.nsb.no). Von Bodö weiter mit Bus oder Schiff (www.177nordland.no).
Mit dem Auto sind es auf die Lofoten ab Hamburg ca. 2500 Kilometer. Am schnellsten fährt man über Schweden. Außerdem kann man eine Bahn- oder Autoanreise mit der Fähre Kiel-Oslo kombinieren (www.colorline.de). Außer dem Flughafen Harstad/Narvik sind natürlich nach Absprache andere Treffpunkte möglich.

Übersichtskarte

Reisedaten

R.-Nr.Termine (Reisetage)Preise
ohne Flüge
Verfügbarkeit 
26AFr. 15.06.2018 – Fr. 29.06.2018 (15 T.)1.860,00 € freie Plätze buchen
26BFr. 29.06.2018 – Fr. 13.07.2018 (15 T.)1.860,00 € freie Plätze buchen
26CFr. 13.07.2018 – Fr. 27.07.2018 (15 T.)1.860,00 € freie Plätze buchen
26DFr. 27.07.2018 - Fr. 10.08.2018 (15 T.)1.860,00 € freie Plätze buchen
Alle Preise je Person ab/an Evenes (Flughafen Harstad/Narvik).
Wir sind gerne bei der Organisation der Flüge behilflich.

Verfügbarkeit zuletzt aktualisiert am 04.10.2017 13:10 Uhr

Leistungen

  • Übernachtungen im DZ in Hütten
  • 2er-Seekajaks mit kompletter Ausrüstung
  • Seekajaktouren und Wanderungen
  • Fahrräder zur freien Verfügung
  • Alle Transfers vor Ort
  • Deutsche Reiseleitung ab/bis Evenes (ab 9 Pers. 2 Reiseleiter)

Zusatzkosten

  • Eigene Anreise Evenes ab ca. 400,00 €
  • Kosten für Verpflegung ca. 11,00 € pro Person und Tag (vor Ort zu zahlen)
  • Aufpreis 1er Seekajak 40 €
  • Whale Watching Tour (Preis 2015: 850 NOK, ca. 110 €, vor Ort zu zahlen)
  • Eventuelle Eintrittsgelder, Bettwäsche (ca. 10 € pro Quartier, vor Ort zu zahlen)

TeilnehmerInnen

Min. 5, max. 16 Personen (bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn absagen)

Veranstalter

Norrland Fjälltouren, Moritz Funke

 
Zuletzt geändert am 04.10.2017 13:10 Uhr